Gartenwelt Schumacher - Baumschulen - Gartengestaltung
Schöne Gärten sind kein Zufall
Gärten aus Meisterhand ............ Kreative und innovative Gärten......... Schöne Gärten sind kein Zufall ......... Gärten aus Meisterhand ............ Kreative und innovative Gärten......... Schöne Gärten sind kein Zufall .......... Gärten aus Meisterhand ............ Kreative und innovative Gärten......... Schöne Gärten sind kein Zufall ......... Gärten aus Meisterhand ............ Kreative und innovative Gärten......... Schöne Gärten sind kein Zufall
50zig Jahre
schöne Gärten
50zig Jahre
Traumgärten
Sie sind hier in 50 Jahre Schumacher
Teichanlagen     Pflasterbau       Pflanzungen     Erdarbeiten 50    Jahre
50 Jahre Baumschule und Gartengestaltung Schumacher
Als Bernd Schumacher 1962 mit seiner Frau Hedwig seinen Betrieb gründete, dachte er bestimmt nicht daran, dass heute sein Sohn, seine Tochter und auch zwei Enkelkinder in seine Fußstapfen treten würden. 1955 machte er seinen Gesellenbrief als Obstbaumschuler. Er sammelte in verschiedenen Betrieben reichlich am Erfahrung, bis er 1962 in der Ahornstraße 26 in Weinheim einen eigenen Betrieb eröffnete. Durch fachliches Können und solides Geschäftsgebaren baute er sich nach und nach einen großen Kundenkreis auf. Noch aus dieser Zeit werden Kunden von uns heute noch betreut. Im Jahr 1980 tritt sein Sohn Thomas Schumacher in seine Fußstapfen und erwarb seinen Gesellenbrief als Baumschuler. Von da an unterstütze er seine Eltern im Betrieb. Als Thomas Schumacher 1985 seinen Meisterbrief im Garten-und Landschaftsbau erfolgreich bestand, stand schnell fest, dass der Betrieb in der Ahornstraße zu klein war. Für die Pflanzenproduktion und die vielen Maschinen musste eine neue Lagerstätte her. Das neue Domizil in der Waidallee 43 wurde 1987 eröffnet. Viel Platz für den Pflanzenverkauf und eine große Halle für die Gerätschaft. Gleichzeitig feierte man das 25 jährige Betriebsjubiläum. 1991 übernahm Sohn Thomas Schumacher mit seiner Frau Dagmar den Betrieb. Er erweiterte die Gartengestaltung durch sein Fachwissen im Bereich Planung,Teichbau,Natursteinarbeiten immer mehr. 2005 erweiterte er den Betrieb in der Waidallee mit einem modernen Verkaufsraum und vielen Gartenbeispielen, wo heute auf ca 10000 qm Natursteine und Betonsteine kunstvoll und kreativ verarbeitet sind. An  Mauern, Pflasterungen, Wasserspiele und ein Schwimmteich kann sich jeder Besucher Anregungen für Terrasse, Gartenweg oder Hofeinfahrt holen. Im Jahr 2009 steigt die dritte Generation in die Fußstapfen des Großvaters. Jonas Schumacher feierte seine Abschlussprüfung als Garten- und Landschaftsgärtner. 2013 machte er den Meister und Techniker für Garten- und Landschaftsbau. 2010 folgt Ihm sein Bruder Fabian Schumacher mit der Gesellenprüfung im Garten- und Landschaftsbau und 2014 mit erfolgreich bestandener Meisterprüfung. Beide unterstützen Heute Ihren Vater tatkräftig im Betrieb. Zwei Meister und ein Techniker beraten Sie gerne. Das Team ist bis heute auf acht kompetente und erfahrene Mitarbeiter gewachsen die zum Teil schon über 20 Jahre im Betreib tätig sind und die mit Ihrer Kreativität und Ihrem Einfallsreichtum schöne Gärten in die Tat umsetzen.
Pflasterarbeiten im neuen Domizil 1987
25jähriges Betriebsjubiläum 1987
Seniorchef und Chefin 1984
Bilder vom Jubiläumsevent vom 17.6.2012 
50    Jahre